Samstag 29. August 2020 Waldschwimmbad Löhlbach


Der nächste Kellerwald Cross Triathlon findet am 29.08.2020 statt. Anmeldungen sind ab 01.02.2020 möglich.

 


Ort

Waldschwimmbad Löhlbach;

Armsfelder Weg 15;

35114 Löhlbach;

 

33m Schwimmbahn

Temperatur: 24°C

Distanzen

Schwimmen: 500m; Mountainbike: 15 km; Laufen: 5 km

 

Wettkampf

Der Kellerwald Cross Triathlon (KWCT) ist eine Breitensportveranstaltung im fairen sportlichen Wettstreit.

Es besteht keine Verbindung zu anderen Triathlonveranstaltungen. Wettkampfpässe oder Starterlizenzen sind nicht erforderlich und haben beim KWCT keine Funktion.

Der KWCT folgt den Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union.

 

Veranstalter

Der Kellerwald Cross Triathlon ist eine gemeinnützige Benefizveranstaltung zugunsten des Waldschwimmbades Löhlbach und wird gemeinsam von allen Löhlbacher Vereinen ausgerichtet. Die organisatorische Abwicklung erfolgt über den Schützenverein Löhlbach 1962 e.V.

 

Philosophie

Triathlon now... Beer later... nicht weniger vielversprechend lautet unser Motto!

 

Auch in der zweiten Auflage bleibt sich der KWCT als etwas "andere" Triathlonveranstaltung treu - und das nicht nur aufgrund des "C" für Cross. Im Jahr 2017 mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Vorzüge unseres wunderschön gelegenen Waldschwimmbades mit dem Panorama des Kellerwaldes gemeinsam in ein attraktives Sportevent zu verpacken, besticht unser Triathlon heute durch eine anspruchsvolle Streckenführung und familiäres Ambiente. Herausgekommen ist ein "Wettkampf", der den Ehrgeiz bei Jung & Alt, Dick & Dünn gleichermaßen zu wecken weiß. So konnten wir beim Premierenerfolg ambitionierte Sportler aus ganz Deutschland in Löhlbach begrüßen. Prädestinierend für den KWCT ist aber auch, dass sich die Staffelteilnahme großer Beliebtheit erfreut. Sie ermöglicht es auch Sportlern, die sich nicht allen Disziplinen gewachsen fühlen, im Kollektiv an den Start zu gehen. Denn die Erfahrung hat gezeigt... wichtig ist nicht nur das Ergebnis, sondern auch die gewonnene Erfahrung und vor allem der Gesprächsstoff für später. Und damit sind wir auch schon bei der Abendveranstaltung... Genauso wie der Nebel zu Löhlbach gehört, gehört zum KWCT auch eine standesgemäße "Abschlusssause". Denn wer sich tagsüber verausgabt, muss abends viel trinken. Mit Live Musik lädt die Beachparty bei dem ein oder anderen Kaltgetränk zum Fachsimpeln ein.


Wertung/Zeit

Einzel und Staffel mit 3 Personen. Staffeln können gemischt und über alle Altersklassen gebildet werden. Es gibt keine Altersbeschränkung. Starter unter 16 Jahren müssen von einem Erziehungsberechtigten angemeldet werden.


Altersklasse Alter
Kurze: unter 12 Jahre
Jungspunde: unter 16 Jahre
Saft und Kraft: unter 30 Jahre
Helden: unter 40 Jahre
Bestes Alter: unter 50 Jahre
Jetzt erst recht: unter 60 Jahre
Methusalem: unter 70 Jahre
Steinalt: über 70 Jahre

Anmeldung

Das Mountainbike (MTB) vor dem Schwimmbad abstellen und bei der Anmeldung im Schwimmbad melden. Mit der bei der Online-Registrierung erhaltenen Rechnung ausweisen. Startnummer und Transponder empfangen. Danach Schwimmbad wieder verlassen und das MTB sowie Laufutensilien über den Zugang zur Wechselzone dort an dem zugewiesenen Platz abstellen. 10 Min. vor der eigenen Startzeit am Startzelt einfinden. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Seite www.kwct.de. Startgebühren werden per Bankeinzug gezahlt und sind nicht erstattbar. Bei fehlgeschlagenem Einzug wird der Startplatz neu vergeben. Der Bankeinzug erfolgt im Folgemonat der Anmeldung.


Wechselzone

Die Wiese rund um das Volleyballfeld ist als Wechselzone ausgewiesen. In der Wechselzone darf nur gelaufen werden, das Rad wird geschoben. Die Wechselzone darf nur von außen an der Gebäudeseite betreten werden. Der Durchgang zur Zeitmessung auf dem Vorplatz ist nur für Starter während des Wettkampfes gestattet. Rad- und Laufutensilien sind direkt am Rad zu deponieren. Es wird dieses Jahr Radständer geben. Vielen Dank an Peter Kodlin für die Bereitstellung.


Lageplan Schwimmbad


Strecke/Versorgung

Die sehr gut ausgeschilderte Strecke führt durch befestigte und unbefestigte Feld- und Waldwege. Es werden keine Bundes- oder Landstraßen überquert. Es muss immer mit landwirtschaftlichem Verkehr gerechnet werden. Am Scheitelpunkt beider Strecken (Keilwegkreuzung - siehe Bild) wird eine Verpflegungsstation mit Wasser eingerichtet sein. Beide Streckenverläufe können sich noch ändern. Auf der Radstrecke besteht Helmpflicht. Badekappen können, müssen aber nicht getragen werden. Eine Kleidungs- oder Materialkontrolle wird nicht erfolgen. E-Fahrräder sind ausgeschlossen. Musik auf den Ohren ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Abkürzungen lohnen nicht, an der Strecke findet eine Fotoüberwachung statt.


Höhenprofil Radstrecke

Höhenprofil Laufstrecke


Schwimmen

16 Bahnen á 33m, am Startzelt nimmt jeder Schwimmer eine Bahnnummer in Empfang, scannt sich zum Wettkampfstart an und läuft mit der Bahnnummer zur zugeteilen Bahn, legt die Bahnnummer bei der Schwimmaufsicht der eigenen Bahn ab und beginnt mit dem Schwimmen. Nach dem Schwimmen den Beckenbereich in Richtung Wiese verlassen und die Bahnnummer wieder bei der Zeitnahme abgeben, danach abscannen. (vergessene Bahnnummer = zurücklaufen) Die Zeitmessung in Richtung Wechselzone verlassen.


Radstrecke

Die Strecke kann mit einem handelsüblichen Mountainbike bewältigt werden (Probiert es nicht mit einem Hollandfahrrad). Ausgang Wechselzone Armsfelder Weg, Stahlstein bis Sandbruchsweg, rechts abbiegen Richtung Hüddenroder Feld, Ortsrand Richtung Herbach und dann rund um die große Aschkoppe Richtung Bundesstraße, Sandbruchsweg kreuzen und Quertraverse bis zur Keilwegkreuzung folgen. Versorgungsstation, oberer Keilweg bis zum Armsfelder Weg und zurück zum Schwimmbad. GPX Daten


Laufstrecke

Schwimmbad Ausgang Parkplatz, Pfad zur Kirchberghütte, Sportplatz, am Ende des Weges nach links Richtung "Alte Wiesen", dann Richtung Bundesstraße, parallel zur B253 Richtung Keilwegkreuzung (Versorgung), Stockheckenweg zurück, Steinweg hinter dem Schwimmbad zum Eingang vom Parkplatz.

Duschen/Toiletten

Im Schwimmbadgebäude vorhanden und zur freien Nutzung der Starter. Abschließbare Spinde stehen nur in geringer Anzahl zur Verfügung.


Parken

Kostenfreie Parkplätze vor dem Schwimmbad und am Bürgerhaus Löhlbach können genutzt werden. Der Festplatz wird von den Johannitern beansprucht und kann daher leider nicht genutzt werden.

Wir planen für den KWCT 2018 eine Wiese für weitere Parkplätze bereit zu stellen.


Notfall

Ein Einsatzfahrzeug sowie zwei Quads der Johanniter Unfallhilfe werden vor Ort sein. Auf den Streckenmarkierungen und den Startnummern ist die Rufnummer des Schwimmbadbademeisters 06456-9289003 zu finden, der die Rettungskräfte koordiniert.


Beachparty

Ab 17:30 Uhr werden "Die Wettenberger" den Athleten und allen anderen Partygästen einheizen. Wir sind stolz, eine so namhafte Band für unsere Veranstaltung gewonnen zu haben, die von Tanz- und Volksmusik über Rock, Pop und Oldies bis hin zu aktueller Partymusik das komplette Spektrum beherrscht. Eintritt 3,- EUR, die Sportler haben freien Eintritt. Für die Kinder wird den ganzen Tag eine Hüpfburg bereit stehen.